Aalener Frauenmagazin „leben lieben lachen“ macht Militär-Werbung

2016-leben-1

LEBEN – LIEBEN – LACHEN Frauenmagazin für die Ostalb. Auflage: 10.000 Stück. Erscheinung: Oktober 2016.

In dieser Titelstory wird die unvorstellbare Grausamkeit des Krieges verschwiegen. Die Sinnlosigkeit der Auslandseinsätze wird verschwiegen. Die Geldverschwendung der Bundeswehr wird verschwiegen.

Wir dokumentieren und veröffentlichen die Titelseite dieser leben-lieben-lachen-Ausgabe, um im Rahmen der Presse- und Meinungsfreiheit auf diesen Missstand aufmerksam zu machen. Diese Titelstory ist Werbung für eine gewaltbereite Organisation, Werbung für das Militär, Werbung für den Krieg.

Herausgeber: Medienwerkstatt Ostalb GmbH & Co.KG, Schleifmühlenstraße 6, 73430 Aalen, Telefon 07361-4904520, mail info@medienwerkstatt-ostalb.de. Projektentwicklung, Projektleitung: Josef Saum. Projektmanagement, Medienberatung: Tanja Hanitzsch. Medienberatung, PR-Redaktion: Susanne Rötter. Redaktion: Anja Robisch, Nadja Kienle, Heidy Hetper, Volkmar Kah (V.i.S.d.P.). Design: Juana Röder. Druck: Aumüller Druck GmbH & Co.KG, Weidener Straße 2, 93057 Regensburg. Bilder: copyright andreas Wegelin (Cover, Seite 5, 8, 15…). Titelstory über Jana Hummel, Aalen.

Wir rufen dazu auf, nicht bei der Firma „Medienwerkstatt Ostalb“ zu arbeiten, nichts an diese Firma zu liefern und nichts von dieser Firma zu kaufen.

%d Bloggern gefällt das: