HEIDENHEIM: 21. September 2018 „Welttag des Friedens – Optionen zur Gewaltfreiheit“.

HEIDENHEIM: 21. September ist der Weltfriedenstag, der von den Vereinten Nationen im Jahr 1981 ausgerufen wurde. Die Friedensgruppe Heidenheim nimmt diesen Tag zum Anlass, mit dem Veranstaltungsthema: „Welttag des Friedens – Optionen zur Gewaltfreiheit“. Die erstaunlich vielfältigen Friedensaktivitäten, Aktionen und auch Erfolge der Friedensbewegung uns bewußt zu machen. Daraus wollen wir Anregungen für die weitere Friedensarbeit gewinnen. Mit Bild – und Tondokumenten werden wir ermutigt Beispiele aufzugreifen und unsere Friedensarbeit gestärkt fortzusetzen. Unsere Veranstaltung beginnt am Freitag, 21. september 2018 um 19:30 Uhr im Hotel Pöltl, Erchenstr. 14, 89522 Heidenheim, gegenüber dem Kozerthaus. Auf Ihr und Dein Kommen freut sich die Friedensgruppe.

%d Bloggern gefällt das: