Herzliche Einladung zu den Aalener Friedenswochen im Nov 2020!

  • 2.-30. Nov. 2020: Trotz Corona geöffnet!!! Ausstellung „Wirksam ohne Waffen“ im Um-Welthaus Aalen (Torhaus 4. Stock). Die Ausstellung zeigt Beispiele von Mediation [das ist professionelle Streitschlichtung], Menschenrechts-Begleitung, dem Zivilen Friedensdienst bis hin zur gewaltfreien Intervention in eskalierten Konflikten. Maximal vier Personen auf einmal können die Ausstellung besuchen, unter Einhaltung der Mindestabstände und mit Mundschutz. Nur Führungen von Gruppen sind nicht möglich. Interessierte melden sich bitte telefonisch bei act for transformation an, Telefon 07361-9751045.
  • 2. Nov. 2020, 19 Uhr: [entfällt wegen Corona] Globaler Filmherbst; Um-Welthaus Aalen: „Kolumbien – der lange Weg zum Frieden“ Gespräch mit dem Regisseur Uli Stelzer
  • 8. Nov. 2020, 10 Uhr: Bittgottesdienst für den Frieden in der Stadtlirche Aalen
  • 9. Nov. 2020, 17 Uhr: Mahnwache an den Stolpersteinen bei Beinstraße /Stuttgarter Straße. Anschließend Führung zu weiteten Stolpersteinen
  • 11. Nov. 2020, 20 Uhr: Kino am Kocher, Globaler Filmherbst „Der Tod, die Waffen, das Schweigen – das Oberndorf-Syndrom“. Anschließend Gespräch mit dem Regisseur Wolfgang Landgraeber
  • 16. Nov. 2020, 18 Uhr: Friedensgebet an der Stadtkirche, ökumenische Veranstaltung
  • 16. Nov. 2020, 20 Uhr: Um-Welthaus, Gewaltfreie Revolution im Sudan, mit Hala Elamin und Fatima Tia
  • 18. Nov. 2020, 10 Uhr: Friedensgottesdienst zur Marktzeit / Buß und Bettag mit Pfarrer Bernhard Richter

Veranstalter: AALENER BÜNDNIS FÜR DEN FRIEDEN, Kontakt: info@act4transformation.net; Tel. 07361-9751045

%d Bloggern gefällt das: