18.+25. November 2020, jeweils 19 Uhr: ZWEI FRIEDENSFILME !!! Plus Diskussion mit den Filmemachern !!!

Die Corona-Einschränkungen des Novembers haben die Kreativität beflügelt und daraus ist folgendes Angebot entstanden: Sie schauen daheim – unabhängig von einem festen Termin, spätestens bis zur Online-Diskussion – Filme an und zu einem weiteren, dann fixen Termin werden diese Filme mit Expert*innen von Engagement Global und der SEZ besprochen, Sie können mitdiskutieren und sich austauschen.
Film 1: „Vom Töten Leben – Das Oberndorf Syndrom“ von Wolfgang Landgraeber. Online-Diskussion am 18.11., von 19-20:30 Uhr.
Film 2: „Kolumbien – Der lange Weg zum Frieden“ von Uli Stelzner. Online-Diskussion am 25.11., von 19-20:30 Uhr.
Die Links zu den Filmen und weitere Informationen werden Ihnen nach Anmeldung unter folgender Mailadresse zugeschickt: um-welthaus@act4transformation.net

%d Bloggern gefällt das: